Erste europaweite Nightline Konferenz 2012

 

Nightlines gibt es nicht nur in Deutschland und der Schweiz, sondern auch in Irland und England, wo die Idee der Nightline entstanden ist. Hier ein Video, wie wir zueinander gefunden haben:

Dank des EU-Programms „Jugend in Aktion“  konnten wir eine gemeinsame Konferenz ausrichten. Am 23.-25. März 2012 bekamen wir Besuch von der Nightline Association (Dachorganisation der Nightlines in England und Irland) und der Nightline Zürich, um gemeinsam die europaweite Nightline Konferenz vorzubereiten. In einem arbeitsreichen und doch sehr schönen Wochenende wurde geplant und Arbeitspakete verteilt. Im August war es dann so weit. In Idar-Oberstein trafen sich 63 Nightline-Mitglieder aus englischen, irischen, schweizerischen sowie deutschen Nightlines. In den drei Tagen fand ein reger Austausch statt, Erfahrungen wurden ausgetauscht und Projekte umgesetzt, wie zum Beispiel das zweite Video auf dieser Seite.

Dass dies ein großer Meilenstein für alle war, wird am deutlichsten dadurch, dass im Rahmen der EU- Konferenz unser Leuchtturmprojekt 2013 entstanden ist: Zuhören per E-Mail. Das nächste Gastland soll England sein – wir freuen uns schon jetzt auf das kommende Treffen der internationalen Nightline-Gemeinschaft.